beitragende | texte | papier kkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkkk blog


Sonntag 7. Oktober



13 Uhr Mitagessen in der Jugendsektion
Katharina Ludwig und Olga Schapiro


10 Uhr Abschlusspodium

Mit Beitragenden und Teilnehmern
geleitet von Gottfried Stockmar



9.30 Uhr Kaffee und Tageszeitungen
an der Rudolf Steiner Halde



8.30 Uhr Frühstück in der Jugendsektion
Katharina Ludwig und Olga Schapiro


Samstag 6. Oktober



22 Uhr Nachtkaffe in der Rudolf Steiner Halde


20 Uhr Abendvortrag in der Rudolf Steiner Halde

Joachim Daniel
Wahrheit und Macht
Aristokratie und Demokratie
im Erkenntnisleben



18.30 Uhr Abendessen in der Jugendsektion
Katharina Ludwig und Olga Schapiro


17 Uhr Präsentation in der Rudolf Steiner Halde

Thomas Brunner
Initiativkonto
Für Selbstbestimmtes Handeln
durch Gegenseitigkeit


Gottfried Stockmar
Hugoldsdorf
Schone die Freiheit der anderen
und zeige deine eigene(Schiller)



16 Uhr Kaffee und Kuchen am Haus Duldeck
(Rudolf Steiner Archiv)



14.30 Uhr Einblicke/Initiativen

Steiner hautnah
Das Rudolf Steiner Archiv

Wandtafeln, Manuskripte, Stenogramme
und Habseligkeiten

Führung mit Walter Kugler


13 Uhr Mitagessen in der Jugendsektion
Katharina Ludwig und Olga Schapiro


10 Uhr Podien zum Wissenschaftsbegriff
in der Rudolf Steiner Halde


Walter Kugler
Wissenschaft im Archiv

Johannes Kiersch
Was sind 'in Begriffe des
gewöhnlichen Bewusstseins
umgesetzte geistige
Wahrnehmungen'?


Thomas Brunner
Friedrich Schiller und
Rudolf Steiner
s Erkenntnistheorie


9.30 Uhr Kaffee und Tageszeitungen
an der Rudolf Steiner Halde



8.30 Uhr Frühstück in der Jugendsektion
Katharina Ludwig und Olga Schapiro


Freitag 5. Oktober


22 Uhr Nachtkaffe in der Rudolf Steiner Halde


20 Uhr Abendvortrag in der Rudolf Steiner Halde

Thomas Brunner
Handlungsfähigkeit
Jenseits von Utopie und Politik


18.30 Uhr Abendessen in der Jugendsektion
Katharina Ludwig und Olga Schapiro


17 Uhr Präsentation in der Rudolf Steiner Halde

Bodo von Plato
Gelebtes, erzähltes, erinnertes Leben –
von der Wirklichkeit in der Zeit
Präsentation der Forschungsstelle Kulturimpuls


16 Uhr Kaffee und Kuchen am Haus Duldeck
(Rudolf Steiner Archiv)



14.30 Uhr Einblicke

Schöne Wissenschaften heute?
Hildegard Backhaus und Kerstin Decker geben Einblick in die Arbeit der Sektion für schöne Wissenschaften


13 Uhr Mitagessen in der Jugendsektion
Katharina Ludwig und Olga Schapiro


10 Uhr Podien zum Wissenschaftsbegriff
in der Rudolf Steiner Halde


Roland Halfen
Wenn Anthroposophie mit der Steigerung
der Wissenschaft zur Kunst beginnt,
wie soll das gehen, ohne dabei
die Wissenschaft zu verlassen?

Renatus Ziegler
Aktualität und Ewigkeit
Zum Verhältnis von Freiheit und Reinkarnation:
ein philosophischer Versuch

Christiane Haid
Grenzgänge und Horizonterweiterung
Wissenschaft als Kunst


9.30 Uhr Kaffee und Tageszeitungen
an der Rudolf Steiner Halde



8.30 Uhr Frühstück in der Jugendsektion
Katharina Ludwig und Olga Schapiro

Donnerstag 4. Oktober


22 Uhr Nachtkaffe in der Rudolf Steiner Halde


20 Uhr Abendvortrag in der Rudolf Steiner Halde

Johannes Kiersch
Esoterik heute
Wo ist Rudolf Steiners Esoterik geblieben
?



18.30 Uhr Abendessen in der Jugendsektion
Katharina Ludwig und Olga Schapiro


17 Uhr Präsentation in der Rudolf Steiner Halde

Benjamin Kolass
projekt.zeitung
initiative | begegnung | papier


Benjamin Hohlmann | Valentin Vollmer
IDEM
identity through initiative


Florian Lück | Friedel Reinhardt
Jasmin Kerkhoff | Maria Veron

captura
schule | zukunft | mensch




16 Uhr Kaffee und Kuchen am Haus Duldeck
(Rudolf Steiner Archiv)



14.30 Uhr Einblicke

Ich sehe was, was Du nicht siehst
Goetheanum-Geländeführung mit Vera Koppehel

Das unsichtbare Goetheanum
Führung hinter die Goetheanumbühne
vom Keller bis unters Dach

mit Benjamin Kolass


13 Uhr Mitagessen in der Jugendsektion
Katharina Ludwig und Olga Schapiro


10 Uhr Podien zum Wissenschaftsbegriff
in der Rudolf Steiner Halde


Lydia Fechner
Geisteswissenschaft als Haltung:
Distanz und Identifikation


Robin Schmidt
Wissenschaft in der Du-Perspektive


9.30 Uhr Kaffee und Tageszeitungen
an der Rudolf Steiner Halde



8.30 Uhr Frühstück in der Jugendsektion
Katharina Ludwig und Olga Schapiro

Mittwoch 3. Oktober


20 Uhr Abendvortrag in der Rudolf Steiner Halde

Stefan Brotbeck
Zeiträtsel ›Ich‹
Schöpfung aus dem Nichts



18.30 Uhr Eröffnung in der Rudolf Steiner Halde

Begrüssung durch Johannes Nilo und Philipp Tok
Vorblick auf die Woche und Praktische Fragen


17 Uhr Check In mit Snack in der Jugendsektion

Anmeldung, Gruppenquartier-Einführung,
Olga und Kathas Hausfrauenkost